» Einführung» die Wettbewerbskategorien» das Wettbewerbsreglement
» Wie kann ich teilnehmen?» Jury und Gewinne» das Anmeldeformular



Nemetschek Structural User Contest 2013 Wettbewerbsreglement


1. Über den Wettbewerb
Wettbewerbsteilnehmer dürfen maximal 3 Projekte je Unternehmen und Land einreichen, die mit
Allplan Engineering, Allplan Precast, TIM, Frilo Statics, Glaser -isb cad-, Scia Engineer oder Scia Steel entstanden sein müssen.

Für den Wettbewerb sind alle Projekte zugelassen, die bereits realisiert wurden oder deren Planung abgeschlossen ist. Es ist nicht erlaubt Projekte einzureichen, die schon in einer vorigen Ausgabe des Wettbewerbs teilgenommen haben. Die Projekte werden einer Jury vorgelegt, die für jede Kategorie (siehe § 3) einen Gewinner und drei Nominierte auswählt.

Von allen Gewinnerfirmen werden ausführliche Fallstudien der Projekte erstellt, die nach der Preis-übergabe der internationalen Presse und Medien vorgestellt werden. Die Teilnehmer und ihre Projekte werden auf den Websites der veranstaltenden Unternehmen und im Nemetschek Structural User Contest Book 2013 veröffentlicht. Das Wettbewerbsbuch wird allen Teilnehmern kostenlos zuge-schickt und der lokalen und internationalen Presse zur Verfügung gestellt. Neben der Veröffentlichung auf den Websites der Veranstalter werden 5.000 Druckexemplare des Buchs an Experten in der Baubranche verteilt.

Alle Siegerprojekte werden auch in den Nemetschek Scia eNews mit über 25.000 Lesern und in ande-ren Rundbriefen von Frilo, der Nemetschek AG und anderen vorgestellt.


2. Teilnahme am Wettbewerb
Die Teilnahme am Wettbewerb ist allen Anwendern einer offiziell registrierten Programmversion von Allplan Engineering, Allplan Precast, TIM, Frilo Statics, Glaser -isb cad-, Scia Engineer oder Scia Steel kostenlos möglich.


3. Wettbewerbskategorien
Jeder Teilnehmer kann ein oder mehrere Projekte in jeder der 5 folgenden Kategorien einreichen:

    • Kategorie 1: Gebäude
      Entwurf von Gebäuden, Wohnhäusern, Appartements, Hochhäuser, … für die die Modellier-, Berech-nungs-, Bemessungs- und konstruktive Entwurfssoftware von Nemetschek benutzt worden ist.
      » Die Originalität von Entwurf und Konstruktion in Zusammenhang mit dem Architekturentwurf ist ein bestimmender Faktor.
    • Kategorie 2: Infrastruktur
      Projekte beliebiger Tragwerke des Ingenieurbaus, für die Nemetschek-Software verwendet wurde. Dazu gehören sämtliche Brückentypen (Balkenbrücken, Bogenbrücken, Schrägseilbrücken, Hängebrücken …), Tunnel, Spundwände, Dämme, Schleusen usw. – einfach allgemeine Infrastrukturobjekte.
      » Das technische Niveau der Anwendung ist maßgebend.
    • Kategorie 3: Industriebauten und Anlagen
      Entwurf von allgemeinen Stahl- oder Betonstrukturen, Kraftwerken, Rahmenkonstruktionen, Hallen und Hangars mit großer Spannweite, Fertigbauten usw., für die Nemetschek-Software bei Bemessung oder Konstruktion verwendet wurde.
      » Die Größe der Struktur und der Grad der Detaillierung (z. B. für Stahl- und Betonelemente sowie Verbindungen und Bewehrung) werden benotet.
    • Kategorie 4: Baukonstruktionen und Fertigung
      Projekte, bei denen die Detaillierung von Stahlbeton- und Stahlkonstruktionen, allgemeinen Übersichten, Schalungen und Bewehrungszeichnungen inklusive automatisch erzeugter Biegelisten, Fertigungszeichnungen und Logistik mithilfe eines der genannten Softwarepakete erfolgt ist. Dazu gehören auch Projekte, die mit Fertigteilen realisiert wurde, zum Beispiel mit Systemwänden und Fertigdecken.
      » Kriterien sind die Größe des Projekts, der Detaillierungsgrad, Interoperabilität/BIM/CNC, Originalität und Zweckmäßigkeit der Ausführung.
    • Kategorie 5: Spezielle Projekte
      Nachhaltige, ökologische und grüne Strukturen, Gerüstbau, Kunstwerke, mechanische Einrichtungen usw. Größere Projekte (Speichertanks, Förderbänder, Kühlanlagen, tragende Teilstrukturen), Spielplatzeinrichtungen, Baugerüste, Kunstwerke, Baukräne, Rohrverbindungen usw., für welche die Entwurfs- und Berechnungssoftware verwendet worden ist. Zu dieser Kategorie gehören auch Stadien und imponierende Dächer.
      » Die Kriterien sind: Originalität, Komplexität und Kreativität

Wenn die Nemetschek Structural Gruppe der Ansicht ist, dass Ihr Projekt in eine anderen Kategorie, als der in der Sie Ihr Projekt eingereicht haben, passt, dann werden wir Sie darüber informieren.
Jede Kategorie benötigt mindestens 4 teilnehmende Projekte (1 Gewinner und 3 Nominierte). Wenn diese Voraussetzung nicht erfüllt ist, wird die Kategorie von diesem Wettbewerb ausgeschlossen und die Projekte zu den am besten geeigneten übrigen Kategorien aufgeteilt.

4. Organisation des Wettbewerbs
Der Wettbewerb wird von allen Niederlassungen und Partnern der Nemetschek Structural Group organisiert. Die Leitung hat:

Nemetschek Scia
Industrieweg 1007
B 3540 Herk-de-Stad
Tel: +32 13 55 17 75 – Fax: +32 13 55 41 75
Email: contest@scia-online.com

Der Wettbewerb kann unterbrochen, zurück- oder eingestellt werden, falls die Umstände (insbesondere höhere Gewalt) es erfordern. Die Teilnehmer verzichten auf jedes Recht, dagegen Beschwerde einzulegen oder eine Entschädigung einzufordern.


5. Teilnahmebedingungen
Die Teilnahme am Wettbewerb beginnt offiziell, sobald das Registrierungsformular auf der Website zum Nemetschek Structural User Contest 2013 ausgefüllt und übermittelt wurde und die Teilnahme bestätigt worden ist. Durch Ihre Registrierung akzeptieren Sie das Wettbewerbsreglement im vollen Umfang.

Allen Teilnehmern wird Zugang zu einem persönlichen Bereich auf der Website des Nemetschek Structural User Contest gewährt, wo sie ihre Projekte zur Veröffentlichung einreichen können. Nach der Registrierung empfängt jeder Teilnehmer eine E-Mail-Bestätigung der Registrierung. Am 31. März 2013 wird der Zugang zur Website geschlossen und die Accounts werden deaktiviert. Alle Teile des Projekts müssen bis zu diesem Datum vollständig eingereicht sein (siehe „Teilnahmebedingungen“). Nur vollständige Projekte werden von der Jury geprüft. Angesichts des internationalen Charakters des Benutzerwettbewerbs wird empfohlen, die Projekte vorzugsweise in englischer Sprache einzureichen.

Da die Projekte vollständig über die Website zum Nemetschek Structural User Contest verarbeitet werden, können ohne vorherige Vereinbarung keine Dokumente per Post oder auf anderem Wege akzeptiert werden.

Durch die Teilnahme am Benutzerwettbewerb gewährt der Kunde der Nemetschek Group das Recht, die eingereichten Dateien in jeglichen Publikationen (z. B. dem Scia User Contest Book, Websites, in Newslettern, Testimonials, Broschüren usw.) zu verwenden. Mit der Teilnahme bestätigt der Teilnehmer außerdem, dass die eingereichten Unterlagen keinem Verwertungsrecht oder Urheberrecht Dritter unterliegen bzw. die entsprechenden Genehmigungen des Besitzers solcher Rechte eingeholt wurden, um sie zu nutzen.


6. Preise, Jury und Bewertung der Projekte
Die Nemetschek Structural Group setzt für jeden der 6 Gewinner (1 mal je Kategorie und ein Sonderpreis der Jury) ein Preisgeld in Form eines Schecks über 1.500 € aus.

Eine unabhängige Expertenjury, bestehend aus Akademikern und Fachleuten aus mehreren europäi-schen Ländern, wird die eingereichten Projekte im Juli 2013 gemeinsam bewerten. Die Bewertung erfolgt unter der Aufsicht eines für den Wettbewerb verantwortlichen Vertreters der Nemetschek Structural Group, der für die korrekte Auslegung des Reglements garantiert.

Die Jury beurteilt die Projekte unter Berücksichtigung der folgenden Kriterien:

    • Technisches Niveau der konstruktiven Lösung bzw. der Berechnungen (mit Erläuterungen), der Einsatz von Open BIM und Interoperabilität.
    • Originalität und Prestige des Projekts
    • Attraktivität und Vollständigkeit des Projekts sowie die Art der Präsentation der eingereichten Doku-mente
    • Optimale Ausnutzung der Funktionalität der genutzten Softwarelösung..



7. Geheimhaltung
Alle in den Teilnehmerdossiers enthaltenen Daten werden bis zur offiziellen Verkündung vertraulich behandelt. Die Juroren sind verpflichtet, den Inhalt ihrer Beratungen ebenfalls geheim zu halten.


8. Präsentation der Projekte
Für den Wettbewerb zulässige Sprachen sind Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Portu-giesisch, Slowakisch und Tschechisch.
Wir empfehlen Ihnen jedoch, die Englische Sprache zu verwenden, da Ihnen so mehr internationale Aufmerksamkeit zuteilwird. Bis auf die Projektzusammenfassung werden alle eingereichten Texte in der Sprache veröffentlicht, in der wir sie erhalten haben. Wir unterstützen Sie bei der Vorstellung Ihres Unternehmens und Projekts mit Word-Vorlagen.

Jedem Projekt müssen folgende Unterlagen beigefügt werden. Einzelheiten finden Sie im Bereich zur Projektübertragung.
    • Ihr Firmenprofil: Schreiben Sie hier etwas über die Unternehmensgeschichte, das Unternehmensziel, seine Vision und Philosophie, die Kerntätigkeiten, die Zielgruppen (wer sind Ihre Kunden), Referenzen usw.
    • Projektbeschreibung: Sie können hier eine Projektübersicht notieren oder allgemeine Erläuterungen zum Projekt mit Angaben über dessen Bedeutung, die Vorgehensweise in bestimmten Projektsituationen, interessante Aspekte des Einsatzes von Softwarepaketen der Nemetschek Structural Group, die erreichten Ergebnisse und Schlussfolgerungen usw. machen.
    • Kurze Projektzusammenfassung: Eine kurze Zusammenfassung des Projekts in Englischer Sprache. Dieser kurze Text wird nicht nur im User Contest Book selbst veröffentlicht, sondern auch in der Kommunikation mit der Presse, bei Veröffentlichungen auf der Website usw. verwendet.
    • Ihr Firmenlogo (mind. 10 x 10 cm) in hoher Druckqualität (Auflösung 300 DPI oder EPS).
    • Vollständige Softwaredateien: Für CAD-Projekte die Allplan-Datei (NDW). Für Projekte aus Scia Engineer (ESA Dateien) mit vollständigen Ergebnissen, sowie ein detailliertes Rechendokument (statische Berechnung), in dem alle Rechen- sowie grafische Import- und Exportdaten enthalten sind (je nach Art des Projekts). Dateien aus Frilo Statics oder Glaser -isb cad-. Diese Softwaredateien werden sicher und geschützt gespeichert. Auf keinen Fall werden diese Dateien an Dritte weitergegeben.
    • Screenshots oder exportierte Bilddaten des Projekts (vorzugsweise im JPG-, BMP-, TIFF- oder PNG-Format). Erstellen Sie Screenshots in einer möglichst hohen Auflösung (vorzugsweise mindestens 1600 x 1200 Pixel mit 100 % Qualität).
    • Digitalfotos des Projekts in höchstmöglicher Auflösung (4 Megapixel und mehr). Wir benötigen Fotos/Abbildungen des geplanten Bauvorhabens in der Bauphase und/oder nach der Fertigstellung. Sollte sich das Projekt noch in der Anfangsphase befinden, sind auch virtuelle Abbildungen, Rende-rings oder Digitalfotos eines maßstabsgetreuen Modells zulässig.
    • Optional: Andere Dateien, die Ihre Chance auf den Sieg erhöhen können, z. B. 3D-PDF, Präsentationen, technische Berichte usw.
    • Optional: Firmenfotos und/oder Bilder der Teilnehmer oder Gruppenfoto (mindestens 4 Megapixel)

Für die Veröffentlichung der oben beschriebenen Dateien und Informationen wird jedem Teilnehmer auf der Website zum Nemetschek Structural User Contest ein persönlicher Bereich eingeräumt.




Für die Nemetschek Structural Group:
Nemetschek Scia nv - Industrieweg 1007 - B-3540 Herk-de-Stad
Tel: +32 13 55 17 75 - Fax: +32 13 55 41 75
Contact details of the Nemetschek Structural Group members

Copyright © 2012 - 2013